Gloryfy unbreakable eyewear – unzerbrechliche Brillen „Made in Austria“.

Die Idee zur Entwicklung einer unzerbrechlichen Brille kam Christoph Egger, dem Gründer der Firma gloryfy 2004, nachdem sich ein Bekannter beim Skifahren eine Augenverletzung zugezogen hatte und bei einem befreundeten Paar nach einem klassischen „Draufsitzer“ ein Streit ausgebrochen war. Ursprünglich hatte er die Idee Brillen aus Silikon herzustellen, da er mit diesem Material bereits vertraut war. Erste Versuche schlugen jedoch vollkommen fehl.

Im eigens errichteten Labor im Zillertal wird entwickelt, getestet und nochmals getestet. Hauptschwierigkeiten: das geeignete Material und einen geeigneten Serienprozess zu finden, der eine Produktion in grossen Mengen ermöglicht.

2008 war die Motivation im Team an einem Tiefpunkt angelangt, da immer noch keine den Vorstellungen entsprechende Brille entwickelt und auf den Markt gebracht werden konnte. Trotzdem entschied man sich mit einem Prototypen, benannt als G1, an der führenden Optikermesse im deutschsprachigen Raum teilzunehmen. Der gloryfy-Stand wurde von Interessenten der unzerbrechlichen Brille überrannt, sodass das dieser sogar kurzfristig gesperrt werden musste. Einen Markt für „unbreakables“ schien es also zu geben, jedoch war man von einer funktionierenden Serienproduktion noch weit entfernt.

Erst zwei Jahre später gelingt es gloryfy die Brillen endlich in Serie zu produzieren und auch in grösseren Mengen vertreiben zu können.

Seit 2014 werden die unzerbrechlichen Brillen nun nicht mehr nur in Europa sondern auch in Australien und Neuseeland angeboten.

Gloryfy unbreakable Brillen werden aus NBFX (non breaking flex polymer) hergestellt und gehen auch nach noch so starker Verformung immer wieder in die Ausgangslage zurück und sind absolut bruchsicher. Im hauseigenen Labor werden ständig neue Technologien getestet und Forschungsergebnisse in die Produktion unzerbrechlicher Produkte eingebracht und umgesetzt.

Die Sicherstellung des Produktionsgeheimnisses sowie die kurzen Wege zwischen Entwicklung, Produktion und Vertrieb sind ausschlaggebende Argument, warum glorify Brillen immer noch in Österreich hergestellt werden.

Video

8 Artikel

  1. in den Warenkorb
Sichere dir einen 10 Fr. Rabattgutschein
Melde dich jetzt für unseren Newsletter an und profitiere von einem einmaligen Neuabonnenten-Rabatt.
Rabattgutschein: