Insel

Die französische Geliebte/Tuck Insel

Artikel Nr. 110875
CHF 14.90

wenige verfügbar

ISBN 978-3-458-35870-1
Autor
Seiten 331 S.
Reihe insel taschenbuch
Erscheinungsjahr 2012
Einband Kartoniert

Fragen zum Produkt?

+41 31 838 38 38

office@hajk.ch

Beschreibung

Die junge Ella lernt in Paris einen draufgängerischen jungen Südamerikaner kennen und folgt ihm in seine Heimat Paraguay. Francisco, der seinen Vater, den steinreichen Diktator, beerbt, macht Ella zu seiner offiziellen Mätresse, und sie wird die Mutter seiner fünf Söhne. Im Palast in Asunción führen sie ein Leben in Saus und Braus. Aber als Francisco 1864 einen Krieg gegen die mächtigen Nachbarn Brasilien und Argentinien vom Zaun bricht, ist das Wohlleben jäh zu Ende. Auf der Flucht ins Landesinnere stirbt Francisco im Dschungel. Ella gelingt es, mit ihren Kindern zu entkommen. »Die französische Geliebte« ist ein schillernder Roman voller farbenprächtiger Bilder. Eliza Lynch, Francisco Solano López und zahlreiche andere Figuren hat es tatsächlich gegeben.

Lily Tuck, geboren 1938 als Tochter deutscher Emigranten in Paris, verbrachte ihre Kindheit in Peru, Uruguay und New York, wo sie heute mit ihrer Familie lebt. 1991 erschien ihr erster Roman Interviewing Matisse, weitere Romane folgten. Für The News from Paraguay (Die französische Geliebte, it 4170) erhielt sie den National Book Award.  

Kundenbewertung

Deine Bewertung

Sie schreiben ein Review für: Die französische Geliebte/Tuck Insel

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Preis / Leistung
Qualität
Sichere dir einen 10 Fr. Rabattgutschein
Melde dich jetzt für unseren Newsletter an und profitiere von einem einmaligen Neuabonnenten-Rabatt.