Suhrkamp

Die Insel unter dem Meer/ Allende Suhrkamp

Artikel Nr. 110123
CHF 14.90

wenige verfügbar

ISBN 978-3-518-46290-4
Autor
Seiten 552 S.
Reihe suhrkamp taschenbuch
Erscheinungsjahr 2011
Einband Kartoniert

Fragen zum Produkt?

+41 31 838 38 38

office@hajk.ch

Beschreibung

Farbiger und lebenswirklicher könnte Isabel Allendes Roman nicht sein. Vor dem Hintergrund der historischen Sklavenaufstände in der Karibik schildert sie das packende Schicksal der Mulattin Zarité, die als junges Mädchen an einen weißen Plantagenbesitzer verkauft wird. Durch vielfache persönliche Bande an die Familie ihres Herrn gekettet, muß Zarité ihren ganz eigenen Weg finden, um endlich Freiheit zu erlangen. Mit ihrem neuen Roman Die Insel unter dem Meer entführt uns die chilenische Bestsellerautorin von den Zuckerrohrplantagen auf Saint-Domingue, dem heutigen Haiti, in das pulsierende New Orleans des frühen 19. Jahrhunderts. Ein schillernder, dramatischer Bilderbogen um eine starke Frau, die alles riskiert und sich bedingungslos ihre Freiheit erkämpft.

Isabel Allende wurde am 2. August 1942 in Lima/Peru geboren. Nach Pinochets Militärputsch am 11. September 1973 ging sie ins Exil. 1982 erschien ihr erster Roman La casa de los espíritus (dt. Das Geisterhaus, 1984), der zu einem Welterfolg wurde. Der dänische Regisseur Bille August verfilmte den Roman 1993. Allende arbeitete unter anderem als Fernseh-Moderatorin und war Herausgeberin verschiedener Zeitschriften. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Kalifornien. Ihr Werk erscheint auf deutsch im Suhrkamp Verlag.

Kundenbewertung

Deine Bewertung

Sie schreiben ein Review für: Die Insel unter dem Meer/ Allende Suhrkamp

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Preis / Leistung
Qualität
Sichere dir einen 10 Fr. Rabattgutschein
Melde dich jetzt für unseren Newsletter an und profitiere von einem einmaligen Neuabonnenten-Rabatt.