DuMont Reise

Reiseführer Elsass / Dumont Reise Taschenbuch

Artikel Nr. 100367
CHF 26.90

wenige verfügbar

ISBN 9783770174683
Autor
Seiten 296 S.
Reihe DUMONT Reise-Taschenbuch
Erscheinungsjahr 2017
Einband Kartonierter Einband (Kt)

Fragen zum Produkt?

+41 31 838 38 38

office@hajk.ch

Beschreibung

Die französische Grenzregion Elsass erstreckt sich vom Rheinufer über die hügelige Weinstraße bis hinauf auf die windgebürsteten Hochweiden der Vogesen. Gleich auf den ersten Seiten des DuMont Reise-Taschenbuchs Elsass gibt der Autor Manfred Braunger Tipps zu den schönsten Seiten dieser Region: Colmar und Straßburg punkten mit alterskrummen Fachwerkhäusern und historischen Kulturdenkmälern, allen voran das Straßburger Münster mit seinem reizvollen Skulpturenschmuck oder der Isenheimer Altar in Colmar. Die vielfältige Museenlandschaft in Mulhouse hingegen dokumentiert die reiche industrielle Vergangenheit der Stadt. Die Route des Vins, die das Elsass von Nord nach Süd auf 170 hügeligen Kilometern durchzieht, wartet mit kulturell und gastronomisch reich gesegneten Winzerorten wie Obernai oder Eguisheim auf. Die Mittelgebirgslandschaft der Vogesen ist ein Paradies für Naturliebhaber, Radfahrer, Wanderer und Kletterer: Die Route des Cr?tes führt am Vogesenkamm entlang und passiert klare Bergseen, den Col de la Schlucht, die Martinswand, eines der populärsten Klettergebiete der Hochvogesen, und einige Naturreservate. Kulinarisch überzeugen knapp 30 Sterne-Lokale die Feinschmecker, Liebhaber kräftiger Melkermahlzeiten kommen in den bewirtschafteten Bergbauernhöfen, den Fermes-Auberges, auf ihre Kosten, so z. B. im lieblichen Münstertal. In der aktuellen Auflage hält der Autor nicht nur neue kulinarische Tipps bereit, sondern auch kulturelle, so eine Gedenkstätte in Schirmeck und das Barockschloss von Mutzig. Manfred Braunger nimmt den Leser mit auf Entdeckungstour ins Schiffshebewerk im elsass-lothringischen Grenzgebiet, zu den schönsten mittelalterlichen Burgen, mit denen das Elsass reich gesegnet ist, oder zur Abteikirche Ottmarsheim, eine der ältesten Sakralbauten der Region mit achteckigem Grundriss. Zu den besonderen Lieblingsorten des Autors gehören der idyllische Rhein-Rh?ne-Kanal in Plobsheim, der bunte Lebensmittelmarkt in Mulhouse und das trutzige Gotteshaus in Hunawihr inmitten von Weinbergen. Ein besonderes Plus des Reiseführers sind mehrere Wander- und Radtourbeschreibungen mit Detailkarten; sie führen z. B. durch den Illwald im Großen Ried, auf den reizvollen Felsenpfad Sentier des Roches oder in den ländlichen Sundgau. Darüber hinaus findet der Leser eine separate Reisekarte im Maßstab 1:285.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights des Elsass sowie präzise Citypläne. Aktuelle Ergänzungen zur laufenden Auflage präsentiert der Autor auf www.dumontreise.de/elsass zum Gratis- Download auf Smartphone und Tablet sowie als PDF zum Ausdrucken.

Seit seinen Studienzeiten lebt Manfred Braunger, von häufigen Reisen abgesehen, in Freiburg, nur eine halbe Autostunde von Colmar entfernt. Die Nähe hat längst abgefärbt, die romanische Lebenseinstellung ebenfalls. Frankreich und speziell das Elsass zählen zu den absoluten Favoriten unter seinen Reisezielen.

Kundenbewertung

Deine Bewertung

Sie schreiben ein Review für: Reiseführer Elsass / Dumont Reise Taschenbuch

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Preis / Leistung
Qualität
Sichere dir einen 10 Fr. Rabattgutschein
Melde dich jetzt für unseren Newsletter an und profitiere von einem einmaligen Neuabonnenten-Rabatt.