Profitiere bis am Sonntag von 20% Rabatt auf fast unser gesamtes Sortiment!* Rabattcode spring20
*Rabattcode nur gültig vom 26. - 28.4.2019. Nicht kumulierbar. Ohne Nettoartikel, Gutscheine, Zeltblachen und Gruppenzelte der Marke Spatz.

Fragen zum Produkt?

+41 31 838 38 38 office@hajk.ch

Reiseführer Florenz / Dumont Kunstreiseführer

Artikel-Nr.
100431
sofort lieferbar
CHF 39.50
Zur Wunschliste hinzufügen
ISBN 978-3-7701-3973-6
Verlag DuMont Reise
Autor Zimmermanns, Klaus
Seiten 344 S.
Reihe Dumont Kunstreiseführer
Erscheinungsjahr 2012
Einband Kartonierter Einband (Kt)

Von woher man sich auch Florenz nähert, das erste, was man von der Toskana-Metropole wahrnimmt, ist die aus dem Dunstschleier emportauchende Domkuppel. Und mit dem weiten Blick von dort oben beginnt Klaus Zimmermanns seine umfassende Kulturgeschichte der Stadt am Arno. Dabei bürgen Namen wie Giotto, Fra Angelico, Botticelli, Brunelleschi, Michelangelo oder Leonardo da Vinci für die Weltgeltung der Kunstwerke der Medici-Stadt. In anregenden Spaziergängen führt der Autor durch die Viertel des historischen Stadtzentrums: über Brücken und Plätze zu den bedeutendsten Palazzi, durch die schönsten Straßen und Gassen zu Kirchen und Klöstern, Galerien und Museen. Schwerpunkte der Beschreibungen bilden herausragende Sehenswürdigkeiten wie der Dom Santa Maria del Fiore mit Campanile und Baptisterium, der Stadtpalast Palazzo Vecchio an der Piazza Signoria, die Uffizien, die Bettelordenskirchen Santa Maria Novella und Santa Croce, die Renaissancekirche San Lorenzo, Kloster San Marco, die Sammlung der Accademia, wo sich auch der David Michelangelos befindet; jenseits des Arnos der grandiose Palazzo Pitti mit den Bobboli-Gärten und das mit Blick auf die Stadt gelegene San Miniato al Monte. Ausflüge zu den Medici-Villen in der Umgebung, hinauf nach Fiesole und ins Mugello runden jeden Florenzaufenthalt ab. Eine ausführliche Stadtgeschichte und prägnante Künstlerbiografien ergänzen den Band. Über 50 Stadtteilpläne, schematische Darstellungen von Mosaiken oder Gemäldezyklen sowie Grundrisse und Querschnitte von Bauwerken und Bauensembles erleichtern die Orientierung vor Ort.

Klaus Zimmermanns studierte in Tübingen, Paris und München Germanistik und Romanistik, später Kunstgeschichte, Archäologie und Philosophie und arbeitet heute in München als freiberuflicher Kunsthistoriker. Zimmermanns ist ein kompetenter Kenner der Stadt Florenz, er leitet seit vielen Jahren Seminare und Studienreisen nach Italien und speziell in die Medici-Metrolpole. Von ihm stammen außerdem die Kunst-Reiseführer "Toskana", "Umbrien", "Venetien" sowie "Friaul und Triest".

Eigene Bewertung schreiben
Sichere dir einen 10 Fr. Rabattgutschein
Melde dich jetzt für unseren Newsletter an und profitiere von einem einmaligen Neuabonnenten-Rabatt.
Rabattgutschein: