Liebeskind

Taufe der Einsamkeit/ Bowles liebeskind

Artikel Nr. 110381
CHF 31.90

wenige verfügbar

ISBN 978-3-935890-90-8
Autor
Seiten 352 S.
Erscheinungsjahr 2012
Einband Gebunden

Fragen zum Produkt?

+41 31 838 38 38

office@hajk.ch

Beschreibung

Paul Bowles war nicht nur einer der bedeutendsten amerikanischen Schriftsteller des letzten Jahrhunderts ¿ er war vor allem ein großer Reisender. Sein Talent als Reiseschriftsteller wurde indes lange verkannt, weil seine journalistischen Arbeiten nie umfassend in Buchform vorlagen. Nun findet sich erstmals eine Reihe von bislang unveröffentlichten Reiseberichten, die Bowles für verschiedene amerikanische Magazine schrieb, in einem Band vereint. Paul Bowles hielt sich nie lange mit der bloßen Beschreibung fremder Orte auf. Er wollte diese Orte lebendig werden lassen, indem er veranschaulichte, welche Eindrücke sie im Bewusstsein des Reisenden hinterlassen. So entstanden außergewöhnliche Prosastücke voller skurriler Figuren und denkwürdiger Abenteuer, brillant erzählt, einfühlsam und humorvoll zugleich.

Paul Bowles wurde 1910 in New York geboren. Nach der Highschool studierte er für kurze Zeit Musikwissenschaften und unternahm erste Reisen nach Europa und Nordafrika. In den dreißiger und vierziger Jahren war Paul Bowles hauptsächlich als Komponist tätig. 1938 heiratete er die Schriftstellerin Jane Auer, mit der er sich 1947 in Marokko niederließ. Dort entstanden in den folgenden Jahren vier Romane, darunter sein Bestseller »Himmel über der Wüste«, der 1990 von Bernardo Bertolucci verfilmt wurde, sowie zahlreiche Erzählungen und Reiseberichte. Paul Bowles starb 1999 in Tanger.

Kundenbewertung

Deine Bewertung

Sie schreiben ein Review für: Taufe der Einsamkeit/ Bowles liebeskind

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Preis / Leistung
Qualität
Sichere dir einen 10 Fr. Rabattgutschein
Melde dich jetzt für unseren Newsletter an und profitiere von einem einmaligen Neuabonnenten-Rabatt.