Fragen zum Produkt?
+41 31 838 38 38 office@hajk.ch

Urmensch, Feuer, Kochen / Hufenus AT Verlag

Artikel-Nr.
118653
sofort lieferbar
CHF 34.90
ISBN978-3-0390-2110-9
VerlagAT Verlag
AutorHufenus, Hans-Peter
Hufenus, Hans-Peter (Fotogr.)
Seiten256 S.
Erscheinungsjahr2021
EinbandFester Einband
Gewicht0.000000

Die »Cooking Hypothesis« beinhaltet, dass die Menschheit das Feuer schon viel länger kannte, als archäologische Funde nahelegen. Mehr noch, sie geht davon aus, dass wir unser Menschsein allein der Kochkunst zuzuschreiben haben. Damit reiht sich diese wissenschaftliche Perspektive in jene wachsenden Forschungserkenntnisse ein, die beweisen, dass unsere Urahnen nicht jene knüppelschwingenden Rohlinge waren, wie sie die klassische Geschichtsschreibung bis anhin gerne zeichnete. Im Gegenteil, unsere Urahnen waren soziale und kooperative Wesen, lebten in egalitären Gesellschaften, waren gesünder als wir und mussten bedeutend weniger arbeiten. Hans-Peter Hufenus führt die Leserin, den Leser auf eine Reise durch die Menschheitsgeschichte, wie sie aufgrund der neuen Erkenntnisse geschrieben werden muss. Mythologische Geschichten, persönliche Erzählungen, Rezepte für archaisches Kochen und Bilder von Zden¿k Burian ergänzen den Text.

Schreiben Sie Ihre eigene Rezension
Sie bewerten:Urmensch, Feuer, Kochen / Hufenus AT Verlag
Ihre Bewertung
Sichere dir einen 10 Fr. Rabattgutschein
Melde dich jetzt für unseren Newsletter an und profitiere von einem einmaligen Neuabonnenten-Rabatt.
Rabattgutschein: