Questions sur le produit?

+41 31 838 38 38 office@hajk.ch

Reiseführer München - Abseits der Pfade / Braumüller

N°d'article
115244
peu disponible
CHF 21.90
ISBN 978-3-9910-0157-7
Éditeur Braumüller
Auteur Klug, Franz
Pages 140 S.
Parution 2016
Reliure Kartonierter Einband (Kt)

München ist für vieles bekannt: Autos, Fussball, Bier, Brezen und natürlich für das weltberühmte Oktoberfest. Doch München hat noch viel mehr zu bieten als das. In München abseits der Pfade führt Franz Klug auf Spaziergängen quer durch Kunst, Kultur und Kulinarik an unbekannte Orte und verborgene Winkel der Stadt. Er erkundet Haidhausen, das Montparnasse Münchens der 1980er- und 1990er-Jahre, stöbert im besten Musikladen und der ältesten Buchhandlung der Stadt, folgt den literarischen Spuren Lion Feuchtwangers und besucht den Bogenhausener Friedhof, wo große Münchnerinnen und Münchner wie Liesl Karlstadt, Rainer Werner Fassbinder und Erich Kästner begraben sind. Zum Innehalten und Kräftigen empfiehlt er zahlreiche Cafés und Restaurants, Biergärten und Weinstuben. Und wenn das Erkunden der Stadt zu Fuß zu viel wird, gibt es immer noch die Straßenbahn 19, die vom besten Biergarten im Osten über Oper und Hauptbahnhof zur Pasinger Kulturfabrik führt und eine der schönsten Stadtrundfahrten bietet.

Franz Klug, geboren 1956 in Graz, ist als Buchhändler, Kolumnist und Buchherausgeber in München tätig. Nach einer Buch-, Kunst-, und Musikalienhändlerlehre in Graz studierte er in Innsbruck Pädagogik, Psychologie und Philosophie. Seit 2000 lebt er in seiner Lieblingsstadt München. Von 2010 bis 2012 gab er mit der Autorin Gunna Wendt den "Kalender literarisches München" heraus. Er moderiert im Szenecafé "Café im Hinterhof" in Haidhausen diverse Veranstaltungen wie z. B. den "Bildwechsel" und richtet in der Buchhandlung Lentner zahlreiche literarische Abende aus.

Rédigez votre propre commentaire
Obtiens un bon de rabais de 10 Fr.
Inscris-toi à notre newsletter et bénéficies d'une réduction unique pour nouvel abonné.
Bon de rabais