Questions sur le produit?

+41 31 838 38 38 office@hajk.ch

Mousquetons fermeture

Sämtliche Karabiner von Petzl sind mit dem Keylock-System ausgestattet und in unterschiedlichen Formen und Abmessungen sowie mit verschiedenen Verriegelungssystemen verfügbar, um allen Anforderungen gerecht zu werden. Wenn Du einen Karabiner von Petzl in der Hand hälst, kannst Du seine hochwertige Qualität und Verarbeitung fühlen.

Grundsätzlich empfehlen wir Karabiner mit einem automatischen Verschluss. Ein automatischer Verschluss (wie bspw. Triact Lock) verunmöglicht die Anwendung des Karabiners mit offenem und/oder unverriegeltem Schnapper. Für Spezialanwendungen führen wir selbstverständlich auch den klassischen Schraubkarabiner im Sortiment.

Die Stahlkarabiner werden gerne von Jugendverbänden bei Pionierarbeiten wie einem Sarasani oder einer Seilbrücke eingesetzt. Spezifische Arbeiten im Industriellen oder taktischen bereich erfordern ebenfalls Stahlkarabiner.

Dein Wunschmodell von Petzl fehlt? Kein Problem, gerne bestellen wir Dir Dein Wunschmodell. Als einer der wenigen Händler in der Schweiz haben wir Zugriff auf das Sport und Industriesortiment von Petzl.

 

Besonderheiten der Petzl-Karabiner

Kantenfreie Oberfläche an der Innenseite

Kantenfreie Oberfläche an der Innenseite

Die kantenfreie Oberfläche an der Innenseite der Petzl-Verschlusskarabiner erleichtert das Drehen des Karabiners.

H-Profil

H-Profil

Das H-Profil der Karabiner gewährleistet ein optimales Verhältnis Bruchlast/Gewichtseinsparung, schützt die Markierungen vor Abrieb und ermöglicht ein gutes Handling auch mit Handschuhen.

Keylock-System

Keylock-System

Um ein optimales Handling zu gewährleisten, sind alle Karabiner von Petzl mit dem Keylock-System ausgestattet: Die aus Körper und Schnapper bestehende Schnittstelle hat keine Haken und kann sich daher nicht an Sicherungspunkten, am Seil, an der Materialschlaufe des Gurts usw. verhängen.


Verschlusskarabiner

Formen und Einsatzbereiche

D-Form

D-Form

Die D-förmigen Karabiner bieten die meisten Einsatzmöglichkeiten bei optimaler Effizienz.

Birnenform

Birnenform

Die großen Karabiner werden zum Sichern mit Halbmastwurf oder zum Einhängen von Ausrüstung empfohlen.

Ovale Form

Ovale Form

Diese Karabiner sind für die Verwendung mit einfachen Umlenkrollen und Umlenkrollen mit Rücklaufsperre konzipiert.


Verriegelungssysteme

SCREW-LOCK

SCREW-LOCK

Leicht zu öffnendes System, verriegelbar, nur wenn der Anwender es will. Ein roter Indikator ist sichtbar, solange der Karabiner nicht verriegelt ist. Das System ist für schwierige Umgebungen geeignet, wo Schlamm oder Eis zu einem Versagen des automatischen Verriegelungssystems führen könnten.

TWIST-LOCK

TWIST-LOCK

Automatisches Verriegelungssystem für sehr häufiges Öffnen/Schließen zur Verwendung am Ende eines Verbindungsmittels oder zum Verbinden der GRIGRI-Sicherungsgeräte mit dem Gurt. 2-Wege-Öffnung durch Drehen der Hülse und Betätigung des Schnappers.

BALL-LOCK

BALL-LOCK

Automatisches Verriegelungssystem für häufiges Öffnen/Schließen. 3-Wege-Öffnung durch Drücken auf den grünen Knopf, Drehen der Hülse und Betätigung des Schnappers. Der grüne Punkt zeigt an, dass der Karabiner verriegelt ist.

TRIACT-LOCK

TRIACT-LOCK

Automatisches Verriegelungssystem. 3-Wege-Öffnung durch Hochschieben und Drehen der Hülse und Betätigung des Schnappers.

 


19 articles

Page
  1. Ajouter au panier
Obtiens un bon de rabais de 10 Fr.
Inscris-toi à notre newsletter et bénéficies d'une réduction unique pour nouvel abonné.
Bon de rabais