Questions sur le produit?

+41 31 838 38 38 office@hajk.ch

Pfadibewegung Schweiz

PBS: Die Piostufe - Zäme wyter Deutsch

N°d'article
11768
disponible de suite
CHF 6.50

Was macht die Piostufe speziell? Welche Methoden werden eingesetzt? Was soll man beachten, wenn man ein gutes Pioprogramm gestalten möchte? Basierend auf Beispiele aus dem Pioalltag gibt diese Broschüre einen Einblick in die Methodik und Aktivitäten der Piostufe.

Die Broschüre spricht die verschiedenen Herausforderungen und einzigartigen Möglichkeiten der Piostufe an. Sie unterstützt die Equipenleiter in ihrer Funktion und zeigt auf wie das Leben in der Equipe und deren Aktivitäten gestaltet werden können. Ebenso werden organisatorische Fragen, z.B. zur Einbindung der Stufe in die Abteilung, sowie wichtige Bedürfnisse der Jugendlichen dieser Alterskategorie angesprochen.

Die Methoden der Piostufe unterscheiden sich teilweise sehr stark von anderen Stufen. So ist das Pioprogramm vorallem projektbasiert und die Equipe entscheidet meist selber über ihre Aktivitäten. Der Equipenleiter begleitet dabei die Equipe je nach Phase sehr eng begleitend bis schwach eingreifend. Der Triangel ist das Planungswerkzeug für Projekte der Piostufe.

Digitale Version

Rédigez votre propre commentaire
Obtiens un bon de rabais de 10 Fr.
Inscris-toi à notre newsletter et bénéficies d'une réduction unique pour nouvel abonné.
Bon de rabais