Schneeschuhe & Schneeschuhsets

Mit den Schneeschuhen aus dem hajk Sortiment kannst du den tief verschneiten Wald erkunden, die Skihütte bei Neuschnee erreichen oder im Winter den Zustieg zu einer Kletterwand bewältigen.

Schneeschuhe & Schneeschuhsets

Schneeschuhe & Schneeschuhsets

Sortieren
pro Seite

Artikel 1-12 von 45

Miete Schneeschuh: MSR Evo Trail
MSR
CHF 289.00
Schneeschuh Revo Trail W
MSR
CHF 279.00
Schneeschuh Revo Trail M
MSR
CHF 279.00
Schneeschuh Lightning Trail W
MSR
CHF 339.00
Schneeschuh Flex ALP W
Tubbs
CHF 349.00
Schneeschuh Helium Trail
Atlas
CHF 149.90
Schneeschuh Peakmaster Snowshoe
Komperdell
CHF 199.00
Schneeschuh Lightning Trail M
MSR
CHF 339.00
Schneeschuh Evo Trail
MSR
CHF 239.00
Schneeschuh-Kit Evo Trail Snowshoe Kit
MSR
CHF 299.00
Schneeschuh Atlas Helium Trail
Atlas
CHF 189.00
Schneeschuh Atlas Helium MTN
Atlas
CHF 299.00

Mit den Schneeschuhen aus dem hajk Sortiment kannst du den tief verschneiten Wald erkunden, die Skihütte bei Neuschnee erreichen oder im Winter den Zustieg zu einer Kletterwand bewältigen.

Schneeschuhe bei hajk

Die meisten Modelle in der hajk Kollektion stammen von der etablierten Schneeschuhmarke MSR. MSR Schneeschuhe sind durchdacht, leicht und stabil. Mit den Schneeschuhen aus der Lightning Explore, Revo und Evo Serie decken wir bei hajk von der Expedition im Packeis bis zur einfachen Schneewanderung in den Jurahöhen fast jeden Anwendungsbereich ab.

Wie funktioniert ein Schneeschuh?

Ursprünglich wurde aus einem Ast oder einer Holzleiste ein Rahmen gefertigt. Dieser Rahmen wurde dann mit Leder oder mit getrockneten Tiersehnen verspannt und mit dem Schuh verbunden. Dieser urtümliche Schneeschuh war einfach zu konstruieren und dank der grösseren Auflagefläche wurde der einwirkende Druck des Körpergewichtes besser verteilt und somit ein Einsinken im Schnee verhindert oder zumindest stark abgeschwächt.

Heute besteht ein Schneeschuh aus Stahllegierungen und Kunststoffen welche besonders kälteresistent sind. Das Grundprinzip, dass ein Schneeschuh starkes Einsinken im Schnee verhindert ist gleich geblieben.

Ein angenehmes Gehen im Schnee ist dank einer speziellen Bindung mit einem Drehpunkt möglich. In steilen Passagen hilft die Steighilfe, welche die Ferse abstützt. In eisigen Hängen bieten die integrierten Harscheisen Sicherheit und verhindern ein Abrutschen oder Zurückgleiten.

Was muss ein Schneeschuh können?

Ausgehend von einem Einsatz, der länger als eine Stunde dauert, empfehlen wir folgende Eigenschaften:

  • Rutschsicherheit: Aggressive Zähne am Rand und Steighilfen sollen besonders auf Querungen und bei schwierigen Bedingungen Rutschsicherheit bieten.
  • Haltbarkeit: Der Schneeschuh muss aus kältebeständigen Metallen und Kunstoffen gefertigt sein. Das Deck soll extrem robust sein und der Rahmen muss torsionale Flexibilität aufweisen.
  • Beste Fusssicherheit: Die vereisungsresistente Bindung soll flexibel anpassbar und mit Handschuhen bedienbar sein. Der Schuh muss in jeder Situation sicher und zuverlässig festgehalten werden.
  • Effiziente Aufstiege: Steighilfen gehören zu einem guten Schneeschuh, verringern Ermüdung und erhöhen die Trittsicherheit in steilem Gelände.