Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Vertragsgegenstand
Die Scout & Sport AG verkauft den Kunden die im Printkatalog, im Online Shop (www.hajk.ch) oder in anderen schriftlichen Angeboten spezifizierten Waren zu den nachstehend aufgeführten Liefer- und Verkaufsbedingungen (AGB). Wir behalten uns jederzeitige Änderungen dieser AGB vor.

2. Vertragsabschluss
Der Vertrag zwischen dem Kunden und der Scout & Sport AG kommt erst durch einen Antrag des Kunden und der darauf folgenden Annahme des Antrags durch die Scout & Sport AG zustande. Der Antrag des Kunden erfolgt per Telefon, per Fax, per Post, per E-Mail oder via Online Shop www.hajk.ch. Scout und Sport AG nimmt den Auftrag an, indem sie dem Kunden (a) eine Auftragsbestätigung übermittelt oder (b) die bestellte Ware liefert (inkl. Rechnung/Lieferschein). Die nach dem Kauf im Online Shop per Mail zugestellte Bestellbestätigung stellt keine Annahme des Angebotes dar, sondern informiert lediglich, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist.

Sollte sich nach Vertragsabschluss herausstellen, dass die bestellten Waren entweder teilweise oder insgesamt, aus nicht von der Scout & Sport AG zu vertretenden Gründen, nicht geliefert werden können, ist die Scout & Sport AG berechtigt, vollständig oder teilweise und unter Zurückerstattung allfälliger Zahlungen vom Vertrag zurückzutreten.

3. Produktangebot
Sämtliche Angaben zu den Produkten sind unverbindlich. Insbesondere sind Abweichungen bei der Farbe, Irrtum bei Beschreibung, Abbildung und Preisangabe vorbehalten. Alle technischen Informationen zu den einzelnen Produkten beruhen auf den Angaben der Hersteller. Scout & Sport AG kann dafür nicht verantwortlich gemacht werden.

4. Preisangaben
Die angegebenen Verkaufspreise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF), inklusive der gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer. Der Versandkostenanteil (Porto und Verpackung) wird gesondert berechnet. Die Korrektur von Irrtümern und Preisänderungen bleiben vorbehalten.

Bei Kunden mit Vorzugskonditionen wird der definierte Rabatt automatisch abgezogen. Nachträgliche Änderungen am Lieferumfang oder Kunden-Spezialkonditionen können zu Abweichungen zum ausgewiesenen Totalbetrag im Online Shop führen.

5. Zahlungsbedingungen
Lieferungen gegen Rechnung sind innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungsdatum mit beiliegendem Einzahlungsschein zu begleichen. Scout & Sport AG behält sich vor, bei grösseren Rechnungsbeträgen, bei Lieferungen an Neukunden, bei Expressbestellungen sowie bei allen Kunden mit Rechnungsadresse im Ausland Vorauszahlung (Postzahlung, Kreditkarte, Postcard) zu verlangen.

Wird Vorauszahlung verlangt, so erfolgt die Lieferung der gekauften Ware erst nach Eingang der Zahlung. Die bestellte Ware wird während maximal 14 Tagen reserviert. Nach Ablauf dieser Frist hat Scout & Sport AG das Recht, einseitig vom Vertrag zurückzutreten. Entscheidet sich Scout & Sport AG für die Aufrechterhaltung des Vertrages, so bleibt der Anspruch auf Vorauszahlung bestehen.
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Scout & Sport AG. Bei Überschreitung der Zahlungsfrist tritt ohne weiteres der Zahlungsverzug ein. Wir behalten uns das Recht vor, zur Deckung der entstandenen Kosten Mahn- und Inkassogebühren in Rechnung zu stellen.

6. Zahlungsarten
6.1 Kauf auf Rechnung
Bei Kauf auf Rechnung erhalten Sie mit der Lieferung eine detaillierte Rechnung mit Einzahlungsschein. Die Rechnung ist innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungsdatum zu begleichen.
In definierten Fällen behalten wir uns vor, die Lieferung der Ware von einer Vorauszahlung abhängig zu machen.

6.2 Bezahlung mit Karte
Bei der Wahl der Zahlungsart „Kreditkarten, Postcard, TWINT“ werden Sie am Ende des Bestellprozesses auf die Plattform unseres Payment Service Providers Saferpay geführt. Es werden alle gängigen Kreditkarten, TWINT sowie die Postcard akzeptiert. Der Totalbetrag gemäss Bestellung wird reserviert und erst beim Lieferausgang definitiv abgebucht. Im Falle von temporären Ausfällen von technischen Zahlungssystemen besteht kein Anspruch auf Zahlung mit Kreditkarte oder Postcard.

6.3 Vorauszahlung
Bei der Wahl der Zahlungsart „Vorauszahlung“ oder in den definierten Fällen, verlangen wir die Bezahlung der Lieferung vor dem Versand. Nach Bestellabschluss erhalten Sie eine elektronische Auftragsbestätigung mit den entsprechenden Zahlungskoordinaten zugestellt.

6.4 Gutscheine
Online-Gutscheine der hajk Scout & Sport AG können direkt im Warenkorb mit dem Warenwert verrechnet werden. Ein allfälliges Restguthaben bleibt erhalten und kann bei der nächsten Bestellung mit dem gleichen Gutscheincode eingelöst werden. Papier-Gutscheine ohne Code können dem Rechnungsbetrag angerechnet werden, wenn diese mit der Rechnung an die Kontaktadresse der Scout & Sport AG eingesandt werden. Wir lehnen jede Haftung für eingesandte und auf dem Postweg verloren gegangene Gutscheine ab.

7. Lieferbedingungen
Die Bestellungen werden im Normalfall innerhalb ein bis zwei Tagen bearbeitet. Sollten im Lieferzeitpunkt nicht alle Produkte einer Bestellung lieferbar sein, so behalten wir uns Teillieferungen oder längere Bearbeitungszeiten vor.

Pro Lieferung wird ein Versandkostenanteil erhoben, der sich aus dem Porto und den Verpackungskosten zusammensetzt. Der Versandkostenanteil wird jeweils den aktuellen Porto-Tarifen der Schweizerischen Post angepasst.

Die Ware wird grundsätzlich per Post als Economy-Sendung verschickt. Andere Versandarten sind gegen Aufpreis wählbar. Schwere, voluminöse oder sperrige Warenlieferungen werden innerhalb der Schweiz mit einem von uns beauftragen Transportunternehmen geliefert. Die Transportkosten sowie das Transportrisiko werden vom Besteller/Empfänger übernommen.

Inland
Beim Postversand gelten die aktuellen Auslieferungszeiten der Schweizerischen Post:

  • Post Pac Economy Zustellung innerhalb von zwei Werktagen (Montag bis Freitag)
  • Post Pac Priority Zustellung am nächsten Werktag (Montag bis Freitag)
  • Swiss-Express Zustellung am Folgetag garantiert, auch samstags

Scout & Sport AG übernimmt keine Haftung für die Einhaltung der Lieferzeiten der Schweizerischen Post.

Stückgut-Lieferungen werden im Regelfall am Folgetag geliefert. Terminlieferungen und/oder Avisierungen kosten extra und gehen zu Lasten des Bestellers/Empfängers.

Ausland
Die Auslieferungszeit der Post ist abhängig vom Empfängerland. Lieferungen nach Europa Zone 1 erfolgen in ungefähr einer Woche nach der Postaufgabe. Für Verzögerungen am Zoll des Empfängerlandes kann keine Verantwortung übernommen werden. Allfällige Einfuhrgebühren (Zoll, Mehrwertsteuer) richten sich nach den Bestimmungen des Empfängerlandes und werden vom Empfänger übernommen.

Aktuelle Versandspesen

8. Rückgaberecht
Der Kunde hat das Recht, die Ware innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach Erhalt zurückzusenden oder umzutauschen. Die Artikel sind in ungebrauchtem Zustand, unbeschädigt, funktionsfähig, vollständig und in einwandfreier Originalverpackung (frei von Beschriftung und unverklebt) mittels Rücksendeetikette und mit beigelegtem Retourenschein zurückzusenden. Nach der Kontrolle der Warenretoure wird dem Kunden eine korrigierte Ersatzrechnung zugestellt. Für bereits bezahlte und retournierte Ware erfolgt im Normalfall die Rückerstattung des Kaufpreises. In Absprache mit dem Kunden kann der Betrag auch dem Debitorenkonto gutgeschrieben und mit der nächsten Lieferung verrechnet werden.

Ausgenommen vom Rückgaberecht sind Lebensmittel, Meterware, Sonderanfertigungen und Sonderbestellungen im Auftrag des Kunden. Die Kosten für die Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden.

Rücksendungen aus dem Ausland können nur im Falle einer Falschlieferung oder bei mangelhafter Ware akzeptiert werden.

9. Mietmaterial
Die Scout & Sport AG stellt dem Mieter für die vereinbarte Zeitdauer den Mietgegenstand zur Verfügung. Der Mietgegenstand wird in einem tadellosen Zustand dem Mieter übergeben. Stellt der Mieter nach Übergabe einen Schaden am Mietobjekt fest, ist die Scout & Sport AG sofort zu benachrichtigen. Ist dies nicht möglich (Wochenende), so muss der Schaden dokumentiert werden (Foto mit Handy inkl. Datum und Uhrzeit).

9.1 Rückgabe Mietmaterial
Die Rückgabe des Mietmaterials erfolgt in sauberem, trockenem und einwandfreiem Zustand. Allfällige Schäden werden dem Mieter nach Aufwand in Rechnung gestellt.

Bei der Rückgabe von schmutzigen oder nassen Zelten, gelten folgende Tarife:

  • Zelt wird nass retouniert: CHF 75.- pro Zelt
  • Zelt wurde nicht gereinigt: CHF 50.- pro Zelt

9.2 Zahlung Miete
Die Miete für das Mietobjekt ist jeweils im Voraus zu bezahlen. Sollte der Mietgegenstand bis zum Ablauf der vereinbarten Mietdauer nicht zurückgebracht werden, wird dem Mieter die zusätzliche Mietdauer gemäss Tarif in Rechnung gestellt.

9.3 Haftung

  • Für allfällige Personen- und Sachschäden die aus der Benutzung des Mietobjekts entstehen, übernimmt die Scout & Sport AG, sowie deren Partner und Lieferanten keine Verantwortung.
  • Der Mieter hat das gemietete Material sorgfältig zu behandeln und haftet vollumfänglich für am Mietobjekt entstandene Schäden.
  • Normaler Verschleiss an Mietartikeln geht zu Lasten der Scout & Sport AG. Ausserordentliche Beschädigungen (z.B. durch unsachgemässen Gebrauch) gehen in jedem Fall zu Lasten des Mieters.
  • Bei Verlust oder Diebstahl der gemieteten Artikel haftet der Kunde für den entstandenen Schaden. Es besteht kein Anrecht auf einen kostenlosen Ersatzartikel.

9.4. Auslieferung Mietmaterial
Die Scout & Sport AG ist bestrebt, dem Kunden das Mietobjekt fristgerecht zur Verfügung zu stellen.

Wenn aufgrund unvorhergesehener Umstände das Mietobjekt nicht fristgerecht zur Verfügung gestellt werden kann, haftet die Scout & Sport AG nicht für Folgekosten. In diesem Fall werden lediglich die Vorauszahlungskosten zurückerstattet und/oder bei Vorhandensein ein Substitut angeboten.

10. Mängelgewährleistung und Haftung
Scout & Sport AG gewährt grundsätzlich auf allen gekauften Produkten ab Kaufdatum 2 Jahre Garantie für Material- und Herstellungsfehler. Abweichende Garantiefristen gelten, sofern diese auf dem Produkt explizit ausgewiesen sind. Die Garantie erlischt bereits vor Ablauf der zwei Jahre, wenn Änderungen oder Reparaturen an der Ware vorgenommen werden.

Für die Geltendmachung der Garantie ist die Vorweisung des Kassenbeleges oder der Rechnung/Lieferschein zwingend. Produkteschäden oder –mängel, die in dieser Garantiefrist trotz sachgerechter Anwendung und Pflege auftreten, werden kostenlos behoben oder ersetzt. Es bleibt immer Sache des Herstellers, über Ersatz oder Reparatur und Kostenübernahme zu entscheiden. Ist ein Produkt nicht mehr reparierbar oder ersetzbar, kann dem Kunden ein gleichwertiges Nachfolgeprodukt ausgetauscht oder eine Gutschrift erstellt werden.

Soweit es die gesetzlichen Bestimmungen erlauben, ist die Schadensersatzhaftung ausgeschlossen. Insbesondere haftet Scout & Sport AG nicht für Schäden, die auf unsachgemässen Gebrauch oder natürlichen Verschleiss zurückzuführen sind oder für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind (Mangelfolgeschäden).

Mängel, welche nach Ablauf der Garantie aber innerhalb der normalen Lebenserwartung eines Produktes auftreten, leiten wir auf Kosten des Kunden dem Hersteller zur Bewertung bezüglich Reparatur oder Ersatz und Kostenübernahme weiter. Scout & Sport AG übernimmt dafür jedoch keine Garantie.

Für Reparaturaufträge, welche nicht den Garantiebestimmungen unterliegen, unterbreiten wir dem Kunden vor der Ausführung einen Kostenvoranschlag.

11. Gerichtsstand und anwendbares Recht
Die vorliegenden AGB und alle in diesem Zusammenhang abgeschlossenen Verträge unterliegen ungeachtet des Wohnsitzes der Kunden oder dem Lieferort dem schweizerischem Recht unter Ausschluss des Wiener Kaufrechts. Gerichtsstand ist die Stadt Bern. Scout & Sport AG hat zusätzlich das Recht, den Kunden an seinem (Wohn-) sitz zu betreiben bzw. einzuklagen.

Version vom Juni 2020

Sichere dir einen 10 Fr. Rabattgutschein
Melde dich jetzt für unseren Newsletter an und profitiere von einem einmaligen Neuabonnenten-Rabatt.
Rabattgutschein: